Datenschutzerklärung

Der Schutz deiner personenbezogenen Daten hat für uns einen hohen Stellenwert. Wir bei KiTaSuche haben einige grundlegende Prinzipien:

  • Wir überlegen uns genau, um welche personenbezogenen Informationen wir dich bitten, und welche personenbezogenen Informationen wir über dich im Rahmen des Betriebs unserer Dienste erfassen.
  • Wir speichern personenbezogene Daten nur so lange, wie es nötig ist.
  • Unser Ziel ist es, die Erfassung und Verwendung deiner personenbezogenen Informationen vollständig transparent zu machen.

Unten findest du unsere Datenschutzerklärung, in der diese Prinzipien verkörpert und verdeutlicht werden.

Wer wir sind und worauf sich diese Erklärung bezieht

Hallo! Wir sind diejenigen, die hinter dieser Suchplattform stehen und jungen oder werdenden Eltern lästige Arbeit ersparen wollen. Unser Ziel ist, für euch möglichst schnell einen passenden Kitaplatz zu finden. Wir setzen uns dafür ein, Angebot und Anfrage für Kitaplätze schnell und zielsicher zusammen zu bringen. Dafür matchen wir Daten der Suchanfragen mit den Informationen, die uns von Kitas zur Verfügung gestellt werden.

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich auf Informationen, die wir über dich sammeln, wenn du unsere Website besuchst und/oder mit uns in Kontakt (Kontaktformular, E-Mail, Telefon, etc.) trittst. Beides fassen wir im folgenden unter dem Oberbegriff „Dienste“ zusammen.

Verantwortlich bei uns ist:

S. Korn Ventures UG (haftungsbeschränkt)
Simone Korn
Sillemstraße 102
20257 Hamburg

Telefon: 0175 – 20 37 023
E-Mail: hello@kitasuche.net

Für allegemeine Fragen oder Anregungen zum Datenschutz bei KiTaSuche kontaktiere bitte unsere Datenschutzbeauftragte Simone Korn über die hier angegebenen Kontaktdaten.

Informationen, die von uns erfasst werden

Wir sammeln nur Informationen über dich, wenn wir einen Grund dazu haben, etwa um unsere Dienste bereitzustellen, mit dir zu kommunizieren oder unsere Dienste zu verbessern.

Informationen, die du uns lieferst

Es überrascht wahrscheinlich nicht, dass wir Informationen sammeln, die du uns direkt lieferst. Hier einige Beispiele:

  • Informationen aus dem Kontaktformular: Wir bitten dich um grundlegende Informationen, wie z.B. Name und E-Mail-Adresse, wenn Du uns eine Anfrage sendest. Außerdem fragen wir einige Punkte ab, die es uns ermöglichen, einen möglichst deinen Anforderungen entsprechenden KiTa-Platz zu finden. Das ist alles.

  • Kommunikation mit uns (Hallo!): Du lieferst uns möglicherweise auch Informationen, wenn du an unseren Umfragen teilnimmst, mit unseren Mitarbeitern über deine Anfrage sprichst, oder dich für einen Newsletter anmeldest. Wenn du mit uns über Formulare, E-Mail, Telefon oder auf anderem Wege kommunizierst, speichern wir eine Kopie unserer Unterhaltung. Anrufaufzeichnungen machen wir nicht. In besonderen Fällen erhältst du eine kurze Zusammenfassung des Telefonats von uns per Mail.

Deine Daten werden ohne deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Informationen, die von uns automatisch erfasst werden

Außerdem werden einige Informationen automatisch über Google Analytics erfasst:

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google“). Google Analytics verwendet sog. “Cookies“, Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung unserer Website (einschließlich IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Wie und warum wir Informationen verwenden

Wir verwenden Informationen über dich zu den unten angegebenen Zwecken:

  • Um unsere Dienste bereitzustellen Um z. B. deine Anfrage zu erhalten.
  • Um Qualität sicherzustellen, Sicherheit aufrechtzuerhalten und unsere Dienste zu verbessern Indem wir z. B. die Interaktion von Benutzern mit unseren Diensten analysieren, damit wir neue Funktionen entwickeln können, von denen wir glauben, dass sie unseren Benutzern gefallen und die ihnen helfen, unsere Dienste einfacher zu nutzen.

  • Um unsere Dienste zu vermarkten und die Effektivität unseres Marketings zu messen, beurteilen und verbessern Zum Beispiel durch die Ausrichtung unserer Marketingbotschaften auf Gruppen unserer Benutzer (wie z.B. diejenigen, die einen bestimmten Tarif bei uns haben oder schon eine bestimmte Zeit lang Benutzer sind), durch Werbung für unsere Dienste, durch die Analyse der Ergebnisse unserer Marketingkampagnen (z. B. wie viele Personen nach Erhalt einer Marketingbotschaft eine Anfrage gestellt haben) und durch das Verständnis und die Prognose der Benutzerbindung.
  • Um unsere Dienste, unsere Benutzer und die Öffentlichkeit zu schützen Zum Beispiel durch die Aufdeckung von Sicherheitsvorfällen, die Aufdeckung von und den Schutz vor böswilligen, schädlichen, betrügerischen oder illegalen Aktivitäten, die Bekämpfung von Spam, die Einhaltung unserer gesetzlichen Verpflichtungen und den Schutz der Rechte und des Eigentums von KiTaSuche und anderen.
  • Zur Behebung von Problemen mit unseren Diensten Zum Beispiel durch Überwachung, Fehlerbehebung, Reparatur und die Vermeidung von Problemen.
  • Zur Anpassung des Benutzererlebnisses Zum Beispiel, um dein Benutzererlebnis zu personalisieren, indem wir dir relevante Benachrichtigungen und Werbung für unsere Dienste zusenden.
  • Um mit dir zu kommunizieren Zum Beispiel, indem wir dich per E-Mail um dein Feedback bitten, dir Tipps zur optimalen Nutzung unserer Produkte geben oder dich über KiTaSuche auf dem Laufenden halten. Wenn du keine weiteren Marketinginformationen von uns erhalten möchtest, kannst du dich jederzeit abmelden.

Ein Grundsatz ist uns besonders wichtig: Wir verkaufen die Daten unserer Benutzer nich! Wir sind kein Datenhändler, wir verkaufen deine personenbezogenen Daten nicht an Datenhändler und wir verkaufen deine Daten nicht an andere Unternehmen, die dir massenhaft Werbe-E-Mails senden möchten.

So lange bewahren wir Informationen auf

Wir löschen Informationen über dich normalerweise, wenn die Informationen nicht mehr für die Zwecke – die oben im Abschnitt „Wie und warum wir Informationen verwenden“ beschrieben sind – benötigt werden, für welche wir sie erfassen und verwenden, und wir gesetzlich nicht zur Aufbewahrung verpflichtet sind.

So funktioniert der Widerruf

Sofern die Verarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. e) DSGVO (Wahrnehmung einer Aufgabe im öffentlichen Interesse oder in Ausübung öffentlicher Gewalt) oder auf Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. f) DSGVO (berechtigtes Interesse des Verantwortlichen oder eines Dritten) beruht, hast du das Recht, aus Gründen, die sich aus deiner besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der dich betreffenden personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen. Das gilt auch für ein auf Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. e) oder Buchst. f) DSGVO gestütztes Profiling. Nach Ausübung des Widerspruchsrechts verarbeiten wir deine personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die dein Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Du kannst jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der dich betreffenden personenbezogenen Daten zu Zwecken der Direktwerbung einlegen. Das gilt auch für ein Profiling, das mit einer solchen Direktwerbung in Verbindung steht. Nach Ausübung dieses Widerspruchsrechts werden wir die betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr für Zwecke der Direktwerbung verwenden.

Du hast die Möglichkeit, den Widerspruch telefonisch, per E-Mail oder an unsere zu Beginn dieser Datenschutzerklärung aufgeführte Postadresse formlos mitzuteilen.

Widerruf einer Einwilligung

Du hast das Recht, eine erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Der Widerruf der Einwilligung kann telefonisch, per E-Mail oder an unsere Postadresse formlos mitgeteilt werden. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung, die aufgrund der Einwilligung bis zum Eingang des Widerrufs erfolgt ist, nicht berührt. Nach Eingang des Widerrufs wird die Datenverarbeitung, die ausschließlich auf deiner Einwilligung beruhte, eingestellt.

Änderungen der Datenschutzerklärung

KiTaSuche ändert diese Datenschutzerklärung möglicherweise von Zeit und Zeit, auch wenn es sich dabei wahrscheinlich hauptsächlich um geringfügige Änderungen handelt. KiTaSuche empfiehlt Besuchern, diese Seite regelmäßig zu besuchen, um sich über Änderungen an der Datenschutzerklärung zu informieren. Wenn wir Änderungen vornehmen, benachrichtigen wir dich, indem wir das Änderungsprotokoll unten überarbeiten, und in manchen Fällen veröffentlichen wir einen zusätzlichen Hinweis (indem wir etwa auf unserer Startseite eine Erklärung hinzufügen oder dir per E-Mail eine Benachrichtigung senden). Deine weitere Verwendung der Dienste nach einer Änderung an unserer Datenschutzerklärung unterliegt der aktualisierten Datenschutzerklärung.

Das ist alles! Danke fürs Lesen.